Weilheim

Verkehrsunfall mit verletzter Person am 09.03.16, 07.48 Uhr, in Weilheim, Staatsstraße 2057

Ein 52-Jähriger aus Albstadt befuhr mit seinem Autoschlepper die Staatsstraße 2057 von Tankenrain in Richtung Weilheim.
Kurz vor Weilheim überholte eine 18-Jährige aus Wessobrunn mit ihrem Pkw den Sattelschlepper sowie einen dahinter fahrenden Pkw. Zu diesem Zeitpunkt kam ihr ein 53-Jähriger aus Freising mit seiner Sattelzugmaschine entgegen. Die Wessobrunnerin hatte die Abstände und die Geschwindigkeit wohl falsch eingeschätzt, weshalb sie gerade noch vor dem entgegenkommenden Lkw einscheren konnte. Allerdings war dieses Lenkmanöver so heftig, dass die junge Frau mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern kam und der Pkw schließlich links von der Fahrbahn abkam, wo er sich überschlug.

Die Wessobrunnerin wurde mit schweren Prellungen ins Krankenhaus Weilheim gebracht.

Am Pkw entstand Sachschaden i.H.v. ca. 8.000 €.


Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 10.03.2016


Hier in Weilheim Weitere Nachrichten aus Weilheim

Karte mit der Umgebung von Weilheim

Weilheim

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-weilheim.de mit einem Link unterstützen.