Weilheim

Verkehrsunfall ohne Verletzte bei Wilzhofen

Am 25.03.2016 um 14.25 Uhr wollte ein 74-Jähriger aus Tutzing mit seinem Pkw von der Staatsstraße 2066 nach links in die Bundesstraße 2 in Richtung Weilheim einbiegen. Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten Pkw einer 40-Jährigen aus Pähl, die die Bundesstraße 2 in Richtung Weilheim befuhr. Die 40-Jährige wich noch nach rechts in das Bankett aus, konnte jedoch eine Streifkollision der Fahrzeuge nicht mehr verhindern.

Die beiden Unfallbeteiligten blieben unverletzt, insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.



Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 26.03.2016


Hier in Weilheim Weitere Nachrichten aus Weilheim

Karte mit der Umgebung von Weilheim

Weilheim

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz