Weilheim

Weilheim - Christbaum fing Feuer

Glück im Unglück hatte gestern Abend gegen 19:30 Uhr eine Familie in der Giesinger Str.
Durch Kerzen geriet der Christbaum im Wohnzimmer in Brand. Der 41-jährige Familienvater beförderte den Baum über die Terrassentüre in den Garten. Dabei erlitt er leichte Verbrennungen an beiden Händen, die im KH Weilheim ambulant behandelt wurden. Der Rest der Familie, Ehefrau (42) und die beiden Kinder (3,8) blieben unverletzt. Auch entstand kein Sachschaden durch das Feuer.
Die FF Weilheim löschte den noch brennenden Baum im Garten ab.


Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 08.01.2016


Hier in Weilheim Weitere Nachrichten aus Weilheim

Karte mit der Umgebung von Weilheim

Weilheim

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-weilheim.de mit einem Link unterstützen.